Nach umfangreichen Renovierungsarbeiten mit einem vielfältigen Kulturprogramm und kulinarischen Eindrücken aus der chinesischen Küche erstrahlt YU Garden Hamburg jetzt in neuem Glanz und wurde offiziell vom 1. Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg und dem Generalkonsul der Volksrepublik China am 17. Januar 2020 neu eröffnet.

Das Teehausensemble als Zeichen der Städtepartnerschaft zwischen Hamburg und Shanghai bietet dazu ein vielfältiges Angebot zu Kulinarik, Kultur und Wirtschaft. 
Wir bieten spannende Vorträge und Seminare zu Themen wie u.a. Tourismus oder Wirtschaft. Im neuen YU Garden erleben Sie verschiedene Facetten Chinas – und das im Herzen Hamburgs.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Fotos: Chen Zhiyang, Konfuzius Institut Hamburg

Aus Anlass der 35jährigen Städtepartnerschaft zwischen Hamburg und Shanghai, wurde am Samstag, 05.06.2021  aus dem Yu Garden in Hamburg eine Festveranstaltung gesendet. Anwesend waren der Erste Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg, Dr. Peter Tschentscher, der Generalkonsul der Volksrepublik China, S. E. Du Xiaohui und zugeschaltet mit einer Rede aus Shanghai, der Bürgermeister Gong Zheng. Die Liveübertragung erfolgte aus dem Shanghai Saal.

Zur gelungenen Veranstaltung haben viele Künstler beigetragen, die Musikstücke auf teils traditionellen Instrumenten  aufführten, wie auch ein Ausschnitt aus dem Ballettstück Schwanensee der Hamburgischen Staatsoper, eine Kinder-Tanzvorführung und ein Chorstück. Im Yu Garden selbst war eine großformatige Fotoausstellung zur chinesischen Kampfsportart und Bewegungskunst des Taijiquán zu bewundern  und dazu ein Interview mit der Fotografin Julie Nagel. Die Videopräsentation „Mit dem Fahrrad durch die Partnerstädte Hamburg und Shanghai“, brachte zwei deutsch-chinesische Duos auf das Rad, die jeweils „ihre Stadt“ auf einer Tour vorstellten. Ein Deutsch-Chinesischer Dialog im Hamburg Liaison Office in Shanghai und eine Weinprobe im Yu Garden Restaurant mit Cornelia Poletto und Gerd Rindchen beendeten die beeindruckende Übertragung zum China Festival in Hamburg. Parallel konnten sich deutsch-chinesische Vereine und Verbände präsentieren und Zuhörer und Zuschauer in einem Quiz Preise gewinnen.

Wir danken allen Beteiligten wie auch den Organisatoren für ihre Mitwirkung  an dieser beeindruckenden Veranstaltung.